Oekumenische Woche

Die ökumenische Woche „gegen die Un-einheit der Christen“ fand einen gelungenen Abschluss! Am Donnerstagabend kamen rund 60 katholische und evangelische Christen aus dem Raum Dellwig/Gerschede ins Paulusforum, um sich – nach Treffen in St. Michael und im Gemeindehaus in der Schilfstraße – nun zum dritten Mal mit dem Propheten Elija/Elia zu beschäftigen. Es gab so einiges zu sehen, zu hören, zu schmecken und zu erleben – ein Sinnen-reiches und sinnvolles Zusammensein!

Ordination von Bettina Bendler
“Wir möchten Menschenfischer sein” – so begann Pfarrerin Anke Augustin ihre Begrüßung der Festgemeinde, die zahlreich zur Ordination von Prädikantin Bettina Bendler in die Friedenskirche gekommen war. “Das bedeutet: wir möchten Menschen gewinnen, die mit Freude von ihrem Glauben erzählen und andere einladen, dabei zu sein und mitzumachen”.

Familiengottesdien im Gemeindezentrum Kattendahl

Den Familiengottesdienst am Heiligen Abend im Gemeindezentrum Kattendahl gestalteten die Konfirmandinnen und Konfirmanden der beiden Konfirmandengruppen mit. Neben Lesung und Gebet spielten sie das Stück „Stimmt das überhaupt?“. Pfarrer Fritz Pahlke unterhielt sich mit dem Raben, der bei jedem Familiengottesdienst am Heiligen Abend dabei ist, über die Aktualität der Weihnachtsbotschaft für unsere Zeit.

Jens-Peter Enk in der Friedenskirche
Schon zu einer guten Tradition geworden ist der Besuch von Kirchenmusikdirektor Jens-Peter Enk in der Friedenskirche und im GZ Quellstrasse.
Schwungvoll und lebendig gestaltet der sympathische Wuppertaler Kantor die Gottesdienste auch bei uns und motiviert zum Mitsingen traditioneller und moderner Kirchenlieder. 

Adventlicher Nachmittag der Frauen aus Frintrop

Den adventlichen Nachmittag der Frauen aus dem Bereich Frintrop begleitete die Musikgruppe „Froh und heiter“ musikalisch. Gerne sangen die Frauen die geistlichen und weltlichen Advents- und Weihnachtslieder mit und kamen bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch.